Balance für Körper, Geist und Seele

Farbtherapie

"Unser Leben ist farbig. Aber wir brauchen Mut und Vertrauen, um seine Farbigkeit zuzulassen, in uns aufzunehmen und uns von ihr verändern zu lassen"

(Dorothy McCall)

Jede Farbe hat eine eigene Schwingungsfrequenz. Auch unser Körper besteht aus Energie und Schwingungen. Diese Erkenntnisse kommen aus der Quantenphysik. Weisen diese Schwingungen Blockaden, Lücken oder Widerstände auf, reagiert der Mensch auf der körperlichen, geistigen oder seelischen Ebene. Diese Störungen können mit Hilfe der Farbschwingungen wieder ausgeglichen werden. Farben wirken. Sie helfen Disharmonien im Körperlichen, Geistigen und Seelischen auszubalancieren und die eigentlichen Ursachen von Beschwerden anzugehen.  



In der Farbtherapie wird nach einem Einführungsgespräch und einer Analyse eines gemalten Bildes eine erste Standortbestimmung gemacht. Anschliessend geniessen Sie eine energetische Farbausgleichsmassage, die die eigenen Körperenergien ausbalanciert und in die natürlich Ordnung zurückbringt. Zum Abschluss wird gemeinsam ein Behandlungskonzept entwickelt, damit Sie zu Hause Ihre Selbstheilungskräfte unterstützen können. Für die erste Behandlung sollten Sie ca. 1 1/2 Stunden einrechnen.



Hier einige Beispiele, in denen Farbtherapie angewendet werden kann:


 Bei körperlichen Beschwerden wie z.B. Kopfschmerzen/Migräne,     Magen-Darm Beschwerden, Bluthochdruck, Schmerzen, Energiemangel, Konzentrationsmangel, Hautauschlägen/Ekzemen, Erkältungen, Schlafstörungen

Bei seelischen Beschwerden wie z.B. Angstzuständen,
Depressionen, Trauma

Für Prozessbegleitungen